Informationsabend Wurzelkanalbehandlung

DEN NERV GETROFFEN

Beim Zahnarzt denkt man dabei schnell an schmerzhafte Behandlungen, schwarze Zähne und nicht selten an oralchirurgische Operationen. Neue, schmerzfreie Behandlungsmethoden mit dem Mikroskop können dies verhindern und den gesunden Erhalt des Zahnes garantieren, auch, wenn er trotz Wurzelbehandlung immer noch infiziert ist und schmerzt. So bleibt mancher Zahn, der schon verloren geglaubt wurde, oft noch jahrelang erhalten.

Am 14.10.2012 erläuterten Dr. Pascal Marquardt und Dr. Bernd Dickmeiss in den weiter modernisierten Räumen unserer Praxis Marquardt & Partner dieses Behandlungskonzept den interessierten Gästen.

Wir freuen uns, daß wir Sie zu diesem Anlass und zu einem kleinen Aperitif in unseren Praxisräumen begrüßen zu durften.