Praxiskonzert 2014

Auch 2014 werden wir wieder ein Konzert in unseren Räumlichkeiten veranstalten.

Chillige Grooves, eine Prise Jazz, moderne Songs in ganz neuem Gewand.
Tesirée Priti und Ihre Begleiter präsentieren bekannte Stücke auf Ihre eigene Art und Weise, die den Zuhörer immer wieder überrascht.
Frisch, kurzweilig, abwechslungsreich und unaufdringlich, ein Hörgenuss mit dem Wunsch nach mehr.

Der Eintrittspreis von min. 25 € pro Person wird zu Gunsten der Lebensgemeinschaft Eichhof, in Much gespendet.

Am Ortsrand des Dorfes Bröleck, aber schon auf dem Gebiet der Gemeinde Much im Oberbergischen Land, hat die Lebensgemeinschaft Eichhof ihr eigenes kleines Dorf mit 12 Wohnhäusern, Werkstätten, landwirtschaftlichen Gebäuden und einem Haus der Begegnung. Hier finden 120 geistig behinderte erwachsene Menschen alle Voraussetzungen, um gemeinsam zu leben und zu arbeiten. Über 100 Mitarbeiter unterstützen sie dabei. Mit enormem persönlichen und finanziellen Engagement realisierten die Mitglieder unserer Elternvereine 1993 den Kauf des bäuerlichen Betriebs „Eichhof“ mit ca. 11 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche. Zahllose Stunden harter Arbeit wurde in den Um- und Aufbau investiert. Im Januar 1996 zog die erste Gruppe von 11 Menschen in das mit vielen Eigenleistungen der Mitglieder unserer Gründerkreise umgebaute alte Bauernhaus ein. Im Januar 2000 wurden vier weitere Neubauten bezogen. Zeitgleich eröffneten wir in einem Neubau auf dem selben Gelände unsere eigene anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM), die seitdem alle Bewohner besuchen. Fortbildungen, Konzerte, Theaterspiel, Volkstanz, Malen, gemeinsames Musizieren und Sportangebote ermöglichen ein anregendes und abwechslungsreiches Leben. „Miteinander leben und arbeiten“: das Gefühl, gebraucht zu werden und etwas Sinnvolles zu tun, ist für alle Menschen wichtig. Auch auf dem Eichhof ist Arbeit Lebensqualität, sie stärkt das Selbstbewusstsein und verschafft Anerkennung.

Die Lebensgemeinschaft Eichhof wäre nicht möglich ohne die Hilfe und Unterstützung vieler Freunde, Eltern, Kostenträgern und Stiftungen.

Die an dem Abend gesammelten Spenden dienen der Anschaffung von wetterbeständigen Gartentischen und Bänken für den Außenbereich der Kreativwerkstatt. In der Kreativwerkstatt sind Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf tätig, die sowohl im Sommer als auch im Winter gerne den Außenbereich (Terrasse und kleiner Garten) dieses Werkstattbereiches nutzen.

Wir freuen uns, dieses Jahr die Lebensgemeinschaft Eichhof mit unserem Abend unterstützen zu können.

Herzlichen Dank allen Anwesenden und Spendern: Mit Ihrer Hilfe konnten wir dem Eichhof 2000,- Euro überweisen !!

Wenn Sie Interesse an unserem Konzert haben, sprechen Sie uns gerne an.